little..

life
is
too..
LONG!

ich muss es einfach festhalten. es ist nichts besonderes. aber irgendwie drängt es in mir danach, es auf zu schreiben.

ich wusste schon immer, dass meine fantasie ein merkwürdiges ding ist. nachts, wenn ich im bett liege aber noch nicht einschlafen kann, ist sie da diese fantasie. nein, nichts sexisitisches, nein. ich liege da .. sehe mich meinem zimmer um. ich weiß, dass ich alleine bin. aber dennoch, meine fantasie lässt mich personen sehen - die da stehen. sie stehen da, reglos und flüstern. wenn ich sie sehe, drehe ich mich einfach um, weil ich sie nicht sehen will. dann kann ich einschlafen. aber manchmal höre ich sie herum laufen. glücklicherweise gelingt es mir immer, wegzuhören.

aber gestern war die hölle. es begann damit, dass ich morgens aufwachte und der festen überzeugung war, jemand sei in der küche und höre lautstark radio. da ich mir aber nicht ganz sicher war, ging ich in die küche. die küche lag still da, das radio war aus. ich war alleine zu hause. ich ignorierte die angst, die da irgendwo wuselte und ging duschen. ich stand unter der dusche, als ich hörte, dass jemand die haustür öffnete und reinkam. ich hörte schritte im flur. das war auch nicht weiter verwunderlich, denn ich rechnete damit, dass bald meine oma käme. also duschte ich fertig und ging aus dem bad um meiner oma hallo zu sagen. ich war überrascht, als ich merkte, dass niemand gekommen war. aber ich sorgte mich nicht weiter darum und setzte mich also an den computer. ich saß so da und immer wieder dachte ich, jemand stände auf der schwelle. ich wusste, dass ich allein zu hause war. ich wusste es. also hatte ich keine angst. später dann ging ich zum arzt. auch wenn der weg sehr sehr kurz war, fühlte ich mich auf dem hin und auch rückweg verfolgt. ich hatte angst. ich lief sehr schnell. und erst als ich irgendwann nachmittags ( ich war wieder zu hause ) besuch bekam und nicht mehr allein war, hörten diese fantasien auf.

ich nenne das ganz bewusst fantasien und nicht paranoia, weil ich nicht denke, dass es richtige paranoia sind! warum? weil paranoia in meinen augen etwas anderes sind. was weiß ich auch nicht so genau. ist aber auch egal. :x

13.2.07 15:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de